Thaller_2
_MG_0910_
_MG_0910
Thaller_6
Thaller_5

Risographie

Unregelmäßiger Farbauftrag und Passungenauigkeiten zeichnen ästhetisch das Druckverfahren der Risographie aus. Das Spannungsfeld zwischen geometrischen Illustrationen und deren unbeeinflußbarer Druck mittels Risographen wird sichtbar gemacht. »Rispgraphie – Quantität vor Qualität?« beschäftigt sich aber auch mit dem digitalen Schablonendruckverfahren an sich und zeigt deren Einsatzgebiete sowie Vor- und Nachteile auf. Gedruckt wurde das Buch mittels Risographen in Rot und Blau auf verschiedenen ungestrichenen Papieren.

2017
Graz

CD2017_RD_CMYK_email

weitere arbeiten

Warum eigentlich Fontanecorporate design

studio fiurcorporate design

wunschkartenbleisatz

sandwichclub im mildcorporate design

ProgrammheftEditorial Design

geschickt gestickttypografie

murglasprodukt design

Politken des Designscorporate design

zwei.editorial design

risographieeditorial design

reader in transparenteditorial design

 © 2018      imprint